PFALZ

Verwöhnt von sagenhaften 1800 Sonnenstunden im Jahr wachsen hier unverwechselbare, trockene Weine. Es ist kühl genug für elegante und feingliedrige Weine und warm genug für Fülle und eine körperreiche Balance. Auch die Böden tragen als Wurzeln der Geschmacksvielfalt zu erstklassigen Weinen bei. Über Jahrhunderte hinweg entstanden in der Pfalz viele kleinteilige Weinbergslagen mit zahlreichen und besonderen Bodenarten. Schon in den neunziger Jahren verpflichteten sich alle Pfälzer VDP.Weingüter freiwillig, kontrolliert und umweltschonend in den Weinbergen zu arbeiten.
Filter

Es tut uns leid, aber Deine Suche hat leider keine Treffer ergeben.